Aktuelles

Plakat_ehrenamtszentrale2x-page-001.jpg
20210622_125900.jpg

Malkurs

10 Wochen, beginnend am 06.07.2021

IMG-20210608-WA0001.jpg
Spende.jpg

Am 8.6.2021 könnte das Frauenkommunikationszentrum des dem. Frauenbundes Gera einen Spendencheck der Alternative 54 über 500€ entgegen nehmen. Damit wird die Erneuerung der Nähmaschinen im Frauenkommunikationszentrum ermöglicht, die auch in der aktuellen  Pandemiezeit stark beansprucht wurden. Mit viel ehrenamtliches Engagement organisieren wir seit vielen Jahren ein breites Unterstützungsangebot für Mädchen und Frauen in unserer Stadt.

Die Alternative 54 ist ein Zusammenschluss der Landtagsabgeordneten erst der PDS und heute der LINKEN aus Protest gegen die automatische Diätenerhöhung nach Artikel 54 der Thüringer Verfassung.

Nachdem die PDS-Fraktion 1994 vergeblich gegen dieses Artikel geklagt hatte, spenden die Abgeordneten automatische Diätenerhöhungen in der Verein Alternative 54 e.V.

Spende erhalten

Besuchsdienst.jpg

Wir sind Dienstag und Donnerstag telefonisch erreichbar. Des Weiteren führen wir weiter Besuchsdienste durch. 

Haben Sie bedarf, diesen Service in Anspruch zu nehmen, melden Sie sich bitte telefonisch.

Bleiben Sie gesund und auf ein baldiges Wiedersehen.

20200818_144133.jpg
20200818_144052.jpg

Unser Projekt" Integration mit Nadel und Faden" läuft wieder an. Wir konnten für die neuen Nähkurse Material kaufen und freuen uns über jede Anmeldung.

Neu! Uns findet man nun auch auf Facebook:

  • Facebook
medien.jpg

+++ NEU NEU NEU +++

Probleme mit dem Smartphone, Tablet oder PC gehören nun der Vergangenheit an.

Melden Sie sich einfach zu unserer Mediensprechstunde an.

Wir freuen uns auf Sie!

Wiedereröffnung

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass ab sofort wieder normal geöffnet ist und alle Kurse stattfinden können.

Wir bitten Sie, auf Hygienemaßnahmen (Maskenpflicht; Handhygiene etc.) zu achten und diesen Folge zu leisten.

Nur so kann die Wiedereröffnung gesichert werden und unser Haus geöffnet bleiben.

Vielen Dank und auf ein baldiges Wiedersehen.

IMG_5948.JPG

Personen auf dem Foto  (v.l.n.r.): Erika Hanning, Elke Hauptmann, Andreas Wiemer, Mandy Eggebrecht, Steffi Schimik und Valentina Kopp

Demokratischer Frauenbund verschickt selbst gebastelte Briefe

 

Ende März wurde es still im Frauenzentrum, keine Stricknadeln klapperten mehr, keine Stimmen schwirrten mehr durch das Haus. Wir vermissen jedes Mitglied des Frauenbundes und jeden einzelnen Teilnehmer der verschiedenen Gruppen. Daher hatten wir das Bedürfnis und zu melden, einen Gruß zu senden und nachzufragen wie es geht. Ein selbstgebastelter, bunter Brief im Briefkasten soll Hoffnung machen. Hoffnung auf eine baldige Öffnung aller Aktivitäten im Haus.

Update:

 

Derzeit sind Beratungen nach telefonischer Terminvereinbarung möglich und die Nähstube für Bedürftige ist zu den Öffnungszeiten zu erreichen.

Tel. 0365 77315845

 

oder jederzeit per Mail: frauenbundgera@t-online.de

0002.jpg
Schneiderei Werkzeuge
gestapelte Bücher
gbg logo neu.jpg

 

Neue Zeit! Trauercafé und Trauergruppe "Zurück ins Leben"

angeleitet von Martina Schneidenbach (psych. Beraterin) mit freundlicher Unterstützung

von GBG Bestattungen

montags ab 17.00 Uhr - alle 14 Tage

Neu! Aufnahmegespräch für Trauergruppe

Jeden ersten Dienstag im Monat * 17:00 Uhr * nur nach Terminvereinbarung!

Nähstube..

..für sozial benachteiligte Menschen

Öffnungszeiten:

Montag     12:00 - 15:00 Uhr

Di - Do         9:00 - 15:00 Uhr

Freitag        9:00 - 13:00 Uhr

 

Jederzeit! Bücher-TauschRausch

Sie haben die Möglichkeit, im Frauenzentrum Bücher gegen Bücher zu tauschen.

Versüßen Sie sich die schöne Jahreszeit mit einem spannenden Buch..

Einfach reinschauen und stöbern!